Startseite
  Archiv
  Mädchen
  Anschauungsmaterial
  Les RHCP
  Hefterkunst
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/chili-the-world

Gratis bloggen bei
myblog.de





blubb...blu-blubb....bluuuuub

heute ist irgendwie ein wahnsinnig kranker tag.
erst die physik klausur (*hust*), dann eigentlich den ganzen tag ausfall, nur ich weiß nix davon...und sitze drei stunden lang in der kalten schule un spiel mitm yeti und fia (<-- höhö, ich habs gelernt *g*) rommé und kniffel. ich mein, das tut man zwar nich alle tage, aber es gibt auch noch andre dinge, die ein kleines schülerkind in seiner freien zeit anstellen kann.
und dann dieses wetter: aber echt, is es juni oder april.?obwohl ich ja sonst nicht so ein sonnensüchtiger mensch bin, kann sie ruhig mal kommen, die sonne, und die erde mal ein bisschen aufheizen, find ich. wird ja nun auch langsam mal zeit!

IN WENIGER ALS 4 WOCHEN SIND FERIEN!!!!!!!!!! ich freu mich, ich kann mich nich dran erinnern, dass ich mich jemals schon so doll auf die sommerferien gefreut hab, wie dieses jahr.

UND IN WENIGER ALS 2 WOCHEN GEH ICH ZUM KONZERT, ...ICH GEH ZUM KONZERT, ICH GEH ZUM KONZERT (*sing*)... hach, wir das toll, es muss einfach toll werden. harharhar.

thank you forr listening.
die antje und ihre freie zeit
6.6.06 18:17


Werbung


15. 6. 2006 Wuhlheide Berlin - RHCP

harharharharharharharharharharharharhar...
Alter Falter, was war das für ein geiler und wunderwunderschöner Abend gestern! Ich bin immer noch ganz berauscht...
Nun wollen wir mal berichten...
Also, so gegen 15.40 haben meine Eltern und ich den Yeti mit dem Auto abgeholt und sind dann nach Berlin gedüst.
Wir müssten dann ca. 17.20 dagewesen sein, wenn ich mich recht erinnere. Sind dann mit wahnsinnig vielen alten Menschen (!) richtig Eingang gelaufen -Taschenkontrolle, Ticket lösen- und haben uns dann erstmal auf die Wiese gesetzt. 18.00 hat Yeti nochmal das Klo aufgesucht und dann wurde ein Stehplatz in der Menge gesucht. 18.35 kam erstmal die "Vorband": Dizzie Rascal (eine Hip-Hop-Combo), die ich fast gar nicht gesehen hab, weil irgendwelche Riesenmenschen vor mir standen (ey, warum müssen sich immer die Größten nach vorne drängen!?), meine Sicht fiel nur auf irgendwelche Haare und Rücken. Nun ja, Hip Hop halt, mehr brauch man dazu nicht sagen *hust*. Dazu wurde der Yeti noch voll von irgendwelchen ausländischen Peoplemenschen zugeraucht, dass sie das ein oder andere Tränchen abdrücken musste.
Aber zumindestens hat mir die Vorgruppe gezeigt, das ich nicht dort in der Menge bleiben kann: erstens das ganze Gedrücke und Geschiebe is eh nix für unsere zarten Körper und die Luft kam einem vor, wie 1 Jahr nicht die Wohnung gelüftet.
Dann sind wir halt nach links abgedriftet und ham uns dort einen Sitzplatz gesichert (bessere Sicht und Luft). 19.45 entschloss ich mich, mir dann noch kurzerhand ein T-Shirt zu leisten (für einen unglaublich fiesen Preis, aber egal...). Und kurz nach 20.00 kamen sie dann. Ich war vllt 50m von ihnen entfernt, kanns immer noch nicht glauben.
Au Mann, ich kann das kaum beschreiben, es war so waaaaaaahnsinnig schön! Auf jeden Fall hab ich zum Anfang durchgeschrien, ich war so voll in Ekstase...
Da ich dann auf der Treppe stand, konnte ich auch meine ganzen Emotionen rauslassen, ich wusste gar nicht, dass ich so abgehen kann *g*... Mein ganzes Leben hab ich noch nie so arg geschwitzt...
Und Johns (für alle Unwissenden: das is der Gitarrenmensch) Solo ("How deep is your love", Cover von den Bee Gees) war ja mal so bezaubernd schön, Give it away und Can't stop so unbeschreiblich geil, ...das ganze Konzert ein Erlebnis in meinem Leben, was ich nie vergessen werde!!!

Was ein bisschen nervend war, waren diese Sicherheitsmenschen auf den Treppen, die ständig (vergebens) versucht haben diese frei zu halten und diese Rauchermenschen, ich finde, dass sollte man bei solchen Veranstaltungen verbieten.
Aber dafür hatten es die Laolas kurz vor Beginn in sich. Süß!


Danke für eine der besten Sachen in meinem Leben!
Das nächste Konzert und ich bin auf jeden Fall dabei!
John ich liebe dich! Anthony ich liebe dich! Flea ich liebe dich! Chad ich liebe dich!
(Yeti, dich hab ich auch ganz doll lieb, danke, dass du mit mir da hingegangen bist!)


SETLIST (über 2 Stunden Musik)
1.Intro
2.Can't Stop
3.Dani California
4.Scar Tissue
5.Charlie
6.Throw Away Your TV / Don't You Ever Leave
7.Torture Me
8.Fortune Faded
9.John Solo - How Deep Is Your Love
10.Me And My Friends
11.Snow ((hey oh))
12.Hump De Bump
13.London Calling / Right On Time
14.Strip My Mind
15.Don't Forget Me
16.Tell Me Baby
17.Californication
18.What Is Soul
19.By The Way

Zugaben:
20.Soul To Squeeze
21.You Gonna Get Yours / Give It Away
22.End Jam



der sonnenuntergang..............................


hey yeah...


ende...und ganz viele glückhormönchen in mir drin


...und hier noch mein einzig zu gebrauchendes video:
La-Ola-Welle

VIELLEICHT BRINGT DER YETI IN EINEM KOMMENTAR NOCH MAL SEINE PERSÖNLICHEN EINDRÜCKE ZUM AUSDRUCK!?

PS: Es wird schon gerätselt, ob des Konzert vllt sogar als DVD rauskommen wird, wie geil wär das denn!!!?
16.6.06 17:21


i look like a hamsta

jup, der titel is alles, was ich euch eigentlich mitteilen wollte, mehr gibbets dazu nich zu sagen...
achso: wenn ihr es irgendwie richten könnt, dann lasst euch immer im winter die zähne ziehen!
(denn im winter ist es kalt und somit die wahrscheinlichkeit geringer, dass die backen anschwellen...)
23.6.06 16:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung